Köln-Sülz * 3 Zimmer ETW mit hohen Decken in saniertem Wohn-/Geschäftshaus aus der Gründerzeit von 1905 * ca. 95 m² Wfl. * 2. OG * großer Balkon zum Innenhof

  • 680.000€
50937 Köln-Sülz

Köln-Sülz * 3 Zimmer ETW mit hohen Decken in saniertem Wohn-/Geschäftshaus aus der Gründerzeit von 1905 * ca. 95 m² Wfl. * 2. OG * großer Balkon zum Innenhof

50937 Köln-Sülz
  • 680.000€

Übersicht

Objekt-Nr: 3858/WK/AW
  • Etagenwohnung
  • Immmobilien-Typ
  • 2
  • Schlafzimmer
  • 1
  • Bad
  • 95
  • 1905
  • Baujahr

360° Virtuelle Tour

Beschreibung

Was der Prenzlauer Berg in Berlin, ist ohne Frage der Stadtteil Sülz in Köln. Ein Stadtteil, der sich innovativ, inspirierend und bunt bezüglich seiner attraktiven Angebote von Freizeitgestaltung bis hin zum Genuss traditioneller als auch internationaler Leckereien in außergewöhnlichen Lokalitäten und Geschäften präsentiert. Bemerkenswert auch das übergreifende Bewusstsein zur Nachhaltigkeit, welches diesen Stadtteil besonders auszeichnet. Ein „Veedel“, der Tradition und globalen Lifestyle in pulsierender Lebensfreude erleben lässt und weder arrogant noch altmodisch ist. Ein ebenfalls prägendes Bild dieses Stadtteils sind die aus der Gründerzeit stammenden Gebäude, die mit ihrem Denkmal geschützten und herrlichen Fassaden den besonderen Charme dieses Veedels vervollkommnen. Die hier angebotene 3 Zimmer Eigentumswohnung befindet sich genau in solch einem Gebäude, welches ursprünglich im Jahre 1905 errichtet, in den Jahren 1984 bis 1989 umfangreich saniert, durch einen rückseitigen Anbau erweitert und im Jahre 2003 in Teileigentum aufgeteilt wurde. Die charakteristische und repräsentative Deckenhöhe von ca. 3,20 m blieb erhalten und bietet eine Vielzahl an Nutzungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Die ca. 95 m² große und mit einem großen Balkon zum Innenhof ausgestattete Eigentumswohnung befindet sich im zweiten Geschoss eines heutigen Wohn-/Geschäftshauses mit insgesamt neun Wohn- und zwei Gewerbeeinheiten im Erdgeschoss, davon eine Gewerbeeinheit als italienisches Restaurant. Der Einbau einer neuen Brennwertheizung der Fa. Buderus inklusive Errichtung der Abluftverrohrung erfolgte 2021 und laut Beschluss der Eigentümerversammlung im Jahr 2022 wird eine Fassadensanierung und Dacherneuerung inklusive Dämmung gemäß der Denkmalschutz-Vorgaben noch erfolgen. Die Kosten hierfür sind vom Käufer zu tragen, sind aber steuerlich absetzbar.

Bei gewecktem Interesse können Sie sich sofort und unkompliziert Ihren persönlichen, ersten Eindruck machen. Nutzen Sie unseren Service der virtuellen 360° Objektbegehung, den wir Ihnen unter „ogulo.de“ zur Verfügung stellen. Einen Besichtigungstermin vor Ort können Sie telefonisch mit unserem Sekretariat vereinbaren.

Der Stadtteil Sülz befindet sich südwestlich der Kölner Innenstadt zwischen Innerem und Äußerem Grüngürtel. Damit verbindet Sülz die Vorzüge der Zentrumsnähe mit guten Naherholungsmöglichkeiten im Grünen. Sülz hat keinen dörflichen Ursprung, sondern wurde als Vorstadt Kölns seit 1870 angelegt. Die Gebäude dokumentieren die unterschiedlichen Bauepochen. Gründerzeitliche Häuser in gutem Zustand – der Trend zu Luxussanierungen ist unverkennbar – wechseln sich mit Wohnarchitektur aus den 20er Jahren, Nachkriegsgebäuden und modernen Apartmentwohnanlagen der 80er und 90er Jahre ab. Die Wohngebiete sind durchgrünt und erfuhren in den letzten Jahren durch Verkehrsberuhigungsmaßnahmen eine deutliche Aufwertung. Sülz ist eine gute und beliebte Wohngegend. Studenten schätzen hier die Nähe zur Uni und das reichhaltige Angebot an netten Lokalen. An der Zülpicher Straße liegt eine beträchtliche Zahl von Geschäften und Lokalen. Wie auch andere Stadtteile in Köln hat Sülz seinen eigenen Markt am Auerbachplatz mit besonderer Atmosphäre. Einkaufen kann man außerdem in der Sülzburgstraße, der Berrenratherstraße und der Luxemburger Straße, letztere ist gleichzeitig wichtige Ausfallstraße in Richtung Hürth und weiter nach Zülpich (B265). Stadtbahn 7, 9 (Lindenburg), Stadtbahn 13 (Berrenrather Str./Gürtel), Stadtbahn 18, 19 (Sülzburgstr.), Bus 130, 131, 978.

Technische Daten/Ausstattungsmerkmale:

Energieausweis: liegt als Verbrauchsausweis vor * Kennwert: 109,21 kWh/(m²a) * Befeuerung: Gas * Heizung: Gasbrennwert (Fa. Buderus) inklusive Abluftverrohrung – neu 2021 *
Wärmeabgabe: Flachheizkörper * Warmwasserversorgung: Durchlauferhitzer * Ursprungsbaujahr: ca. 1905 * umfangreiche Sanierung inklusive rückseitigem Anbau: 1984 – 1989 (rückseitiger Bereich der ETW und Balkon befinden sich im angebauten Hausteil) * Denkmalschutz: ja * Aufteilung in Teileigentum: 2003 * Wohneinheiten: 9 + 2 Gewerbeeinheiten im EG, davon 1 Einheit als italienisches Restaurant * Eigentümergemeinschaft: 11 * Etage ETW: 2. OG * Anzahl Zimmer: 3 * separater Abstellraum: für Staubsauger usw. * Wohnfläche: ca. 95 m² * Balkon: großer Balkon zum Innenhof – begehbar von Wohnküche * Bad: Wannenbad mit Fenster * Stand-WC * Waschbecken * Wandfliesen-Weiß * Dach: Satteldach – Pfannendeckung * Fassade: Denkmalschutz * Hausgeld: derzeit ca. EUR 390,00/Monat inklusive Heizkosten * PKW: keine Stellplätze vorhanden * Fenster: Kunststoff – weiß * Isolierverglasung * Innenwände: Verputz – weiß * Innendecken: Verputz – weiß * Deckenhöhe: ca. 3,20 m * Böden: Laminat * Fliesen – weiß in Küche und Bad * Renovierung: renoviert * Bezug: nach Absprache, kurzfristig möglich *

Anstehende Sanierungsmaßnahmen:

Laut Eigentümerbeschluss 2022 wurde die Erneuerung der Dacheindeckung inklusive Dämmung und Fassadensanierung gemäß den Vorgaben des Denkmalschutzes vereinbart. Die Kosten hierfür sind vom Käufer zu tragen und werden steuerlich berücksichtigt. Angaben zur umfangreichen Sanierung des Objektes in den Jahren 1984 bis 1989, zur bevorstehenden Erneuerung der Dacheindeckung/Dämmung und Fassadensanierung gemäß den Vorgaben des Denkmalschutzes und der steuerlichen Kostenabschreibung, sowie weitere detaillierten Angaben zum Objekt erteilt Ihnen bei weitergehendem Interesse der zuständige Objektbetreuer – Herr Andreas Wiebach – gerne in einem persönlichen Gespräch und/oder bei einer Besichtigung vor Ort

Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Irrtum sowie Zwischenverkauf bleiben ausdrücklich vorbehalten. Kommt durch unsere Vermittlung ein Kaufvertrag zustande, so ist Käuferprovision von 2,38 % incl. 19 % MwSt. verdient und fällig bei notariellem Kaufvertragsabschluss. In dem Maklervertrag mit dem Verkäufer wurde die gleiche Provision auch mit dem Verkäufer vereinbart. Wir sind bemüht alle Angaben vollständig und richtig zu übermitteln, da wir uns hierbei jedoch auf die Information des Verkäufers stützen müssen, übernehmen wir dafür keine Gewähr. Von Ihnen gewünschte Innenbesichtigungen können nach Terminabsprache mit unserem Büro durchgeführt werden. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung. Nachdrücklich würden wir Sie darum bitten, von nicht vereinbarten Besichtigungsterminen Abstand zu nehmen.

Energieeffizienz

  • Energieausweis-Art: Verbrauch
  • Energieverbrauchskennwert: 109,21 kWh/(m²*a)
  • Warmwasser im Energieverbrauch enthalten: nein
  • Primärenergieträger: Gas
  • Energieeffizienzklasse: C

Details

Updated on November 10, 2022 at 10:57 am
  • Objekt-Nr: 3858/WK/AW
  • Preis: 680.000€
  • Wohnfläche: 95 m²
  • Schlafzimmer: 2
  • Zimmer: 3
  • Bad: 1
  • Baujahr: 1905
  • Immmobilien-Typ: Etagenwohnung
  • Immmobilien Status: Zu Verkaufen

Weitere Details

  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Anzahl Etagen: 5,0
  • Etage: 2
  • Heizkosten in Warmmiete enthalten: ja
  • Preise zuzüglich Mehrwertsteuer: nein
  • Käuferprovision: 2,38 % v. Netto-VKPreis (inkl. MwSt)
  • Wohnfläche: 95 m²
  • Balkon-/Terrassenfläche: 20 m²
  • Wohn- und Schlafzimmer: 3
  • Wohneinheiten: 9
  • Gewerbeeinheiten: 2
  • Befeuerung: Gas
  • Zustand: renoviert
  • Stadt Köln-Sülz
  • Postleitzahl 50937
  • Land Deutschland

Besonderheiten

Ansprechpartner

Angebote anzeigen
Andreas Wiebach

Diese Immobilie anfragen

Compare listings

Compare
Andreas Wiebach
  • Andreas Wiebach